Zukunftsfreude
Zukunftsfreude
Zukunftsfreude.com
Der Blog des Gütersloher Verlagshauses

Medienecho

Buchbesprechungen, Fernsehauftritte, Interviews, Vortäge und Präsentationen gehören heute zum Alltag vieler Autoren. Hier finden Sie eine kleine Auswahl, der im Netz verfügbaren Resonanzen zu aktuellen Büchern, Autoren und Events

Zum Medienbeitrag

»Wir haben hier nie das Gefühl, dass Frieden ist …

Tom Franz koch auf Events, schreibt Koch-Kolumnen und Bücher und fungiert als kulinarischer Botschafter zwischen Deutschland und Israel. Mit Sorge schaut er aktuell auf seine alte Heimat. BILD traf Tom Franz zum Gespräch.

Weiterlesen

Zum Medienbeitrag

Wenn der Vater stirbt. Der finale Countdown

»Die Eltern-Kind-Geschichte geht auch mit dem Tod nicht zu Ende. Wie viel die Eltern einem gegeben und genommen haben, ihr Erbe, offenbart sich erst mit der Zeit.« – Ein Beitrag in der Berliner Zeitung.

Weiterlesen

Zum Medienbeitrag

BILD-Redakteur verabschiedet sich von seinem sterbenden Vater: Danke, Papa!

Er wollte 120 Jahre alt werden, aber das Ende kam früher. In seinem Buch „100 Tage: Das Sterben meines Vaters“ begleitet BILD-Redakteur Michael Schacht seinen Vater von der aussichtslosen Diagnose metastasierender Lungenkrebs bis zum Tod in einem Hamburger Hospiz. BILD druckt Auszüge aus dem Buch

Weiterlesen

Zum Medienbeitrag

Das Interesse an dem Film ist nie abgeflaut

Carl Fechner im Interview zu seinem neuen Buch »Power to Change« mit Manuel Schust von der Schwäbischen Zeitung. Darin zeigt sich der Regisseur aus Immendingen erneut als Vorkämpfer der Energiewende und gewährt den Lesern erstmals einen Einblick in die eigene Biographie, die auch von der Tuttlinger Friedensbewegung maßgeblich geprägt wurde. (April 2018)

Weiterlesen

Zum Medienbeitrag

Im Viehtransport nach Auschwitz. Das grausame Schicksal der Kinderbuchheldin Unku

Erna Lauenburger wurde durch einen Kinderroman in der DDR berühmt. Nun hat ihr Ur-Großcousin das traurige Schicksal des Sinti-Mädchens nachgezeichnet. Ein Beitrag in der Mitteldeutschen Zeitung (3/2018)

Weiterlesen

mit Audio-Beitrag

Tom Franz – deutscher Fernseh-Koch in Israel

„Versöhnung geht durch den Magen“ oder „Die Küche des Konvertiten“. Das waren die Schlagzeilen, als vor fünf Jahren der Deutsche Tom Franz eine Koch-Show im israelischen Fernsehen gewann. Seither kennt Tom Franz in Israel jedes Kind und auch in Deutschland tritt er immer wieder bei Koch-Events auf. Christoph Scheffer hat für hr-iNFO Das Interview mit ihm gesprochen. (16.2.2018)

Weiterlesen

Zum Podcast

Alexa Hennig v. Lange und Marcus Jauer im Interview

Humorvoll, selbstironisch und geistreich erzählen sie von der Angst vor Verlust, Trennung oder Tod.In den Geschichten des Ehepaars können die Leser sich selbst wieder entdecken und hilfreiche Einsichten und Inspiration für das eigene Leben finden. Beitrag von Solvig Fitzner, zibb (26.02.2018)

Weiterlesen

mit Audio-Beitrag

Podcast Jürgen Domian im hr1-Talk

Mehr als 20 Jahre lang moderierte er die Talkradio-Sendung „Domian“, die auch im WDR-Fernsehen übertragen wurde. Seine Arbeitszeit lag mitten in der Nacht und seine Anrufer erzählten von menschlichen Abgründen: Im hr1-Talk blickte Jürgen Domian auf diese Zeit zurück und erzählte von seinem neuen Leben ohne die Sendung. (14.01.18)

Weiterlesen

Zum Medienbeitrag

Einblick in die Familiengeschichte. Lesung von Bärbel Schäfer

Weiterlesen

Zum Medienbeitrag

Spüren statt show-off: Nina Ruge über Selbstführung und Selbstzweifel

Als TV-Moderatorin verkörpert Nina Ruge das Ideal der Leistungsgesellschaft. In ihrem Buch über Selbstführung geht sie kritisch mit sich ins Gericht. Ein Beitrag im Handelsblatt von Eva Fischer (4.2.2018)

Weiterlesen